Mirjam und Urs laufen für die Elefanten!

Wir laufen für die Elefanten und stellen uns bei jedem Schritt vor, dass wir damit etwas bewegen und den Elefanten helfen! Und wenn es nur für einen ist hat es sich schon gelohnt!
Successful
This campaign successfully reached its funding goal and ended 7 Monaten ago
105% Finanziert
  • 3,144.00 CHF Gespendet
  • 3,000.00 CHF Ziel
  • 34 Spender
Zeit zum spenden

Über die Aktion

Hallo liebe Leute Wir sind Mitglied des WWF und ich, Mirjam, liebe Elefanten seit ich denken kann. Am liebsten würde ich nach Afrika reisen und die Elefanten vor den Wilderern retten (ich glaube jedoch, das würde ziemlich schief gehen und ich würde bald im Gefängnis oder sonst wo landen) Aber ich kann Organisationen wie die WWF dabei unterstützen. Seit Jahren setzt sich der WWF in Afrika unter anderem für die Ausbildung von Wildhütern, den Schutz von Wanderkorridoren, die Verhinderung von Wilderei sowie die Sensibilisierung der Bevölkerung ein. Aufgrund der illegalen Jagd nach Elfenbein, dem zunehmenden Verlust ihres Lebensraumes sowie dem Klimawandel hat sich die Lage der Elefanten in den letzten Jahrzehnten dramatisch verschlechtert. Anfang des 20. Jahrhunderts lebten mehrere Millionen Elefanten in Afrika. Heute sind es nur noch etwa 415’000. Der WWF setzt sich dafür ein, dass Wilderei stärker bekämpft werden kann und der Lebensraum der Elefanten erhalten bleibt. Daher meine Lieben: Unterstützt uns beim Rennen, denn jeder Rappen zählt – auch hier! Danke Euch jetzt schon herzlichst!

Kommentar verfassen