Zora läuft für die Elefanten Afrikas

Ich bin ein Spanischer Wasserhund. Meine Vorfahren halfen Fischern beim Netze einholen und bei der Wasservogeljagd oder beim Hüten der Schafe. In meinem Alltag hüte ich das WWF-Regiobüro in St. Gallen und schaue, wie gearbeitet wird. Eigentlich schwimme und laufe ich für mein Leben gerne. Darum sind WWF-Läufe meine absoluten Highlights. Nachdem letztes Jahr mein Chef für die Alpentiere gelaufen ist, laufe ich dieses Jahr für die Elefanten Afrikas in Speicher AR, Mauren FL, Rapperswil-Jona, Wolfhalden AR und auch in St. Gallen.
Erfolglos
This campaign failed to reach its funding goal 4 Monaten ago
84% Finanziert
  • 1,680.00 CHF Gespendet
  • 2,000.00 CHF Ziel
  • 23 Spender
Zeit zum spenden

Über die Aktion

Liebe Menschen,

Wie gesagt, in diesem Jahr unterstütze ich den WWF und engagiere mich für den Lebensraum der Elefanten. Aufgrund der illegalen Jagd nach Elfenbein, dem zunehmenden Verlust ihres Lebensraumes sowie dem Klimawandel hat sich die Lage der Elefanten in den letzten Jahrzehnten dramatisch verschlechtert. Ich  habe mich daher entschlossen, mit meinem Lauf die Afrika-Projekte des WWF zu unterstützen. Seit Jahren setzt sich der WWF in Afrika unter anderem für die Ausbildung von Wildhütern, den Schutz von Wanderkorridoren, die Verhinderung von Wilderei sowie die Sensibilisierung der Bevölkerung ein.

Du meinst, ein Hund könne das nicht? Während mein Chef an den WWF-Läufen mithilft, arbeite ich. Mit einer Startnummer auf meinem Rücken laufe ich Runde um Runde und sammle mit deiner Hilfe Geld für die Elefanten. Doch nicht nur das, ich motiviere auch die vielen Kinder, die mitlaufen, zu einem noch besseren Resultat. Nach jeder Runde übernimmt ein anderes Kind meine Leine. Mit mir an der Leine laufen die Kinder zur Höchstform auf. Zugegeben, manchmal muss ich auch etwas ziehen. Das macht nichts, die Ausdauer liegt mir im Blut. Ich werde dafür ab und zu mit einem Leckerli belohnt und finde auch sonst immer wieder etwas Leckeres auf der Stecke. Und das wichtigste: ich mache viele Kinder glücklich.

Also nicht vergessen, jeder Franken zählt! Schon jetzt herzlichen Dank für deine Hilfe!

Deine Zora

Kommentar verfassen